7. Saseler Sicherheitsgespräch Im Sasel-Haus um 19 Uhr. Dieses Mal geht es um Korruption in Deutschland - Kein Thema?

Startdatum22. Okt. 2019

Im vergangenen Jahr hat die Polizei knapp fünftausend Korruptionsstraftaten in Deutschland festgestellt. Das entspricht nur einem Promille aller Straftaten und weniger als drei Prozent aller Gewalttaten.  Ist das „Einkaufen“ von Kompetenz und Entscheidungsträgern in Politik, Verwaltung und Wirtschaft also kein Problem für die Funktionsweise unserer Gesellschaft – oder wie und wo geht es bei uns doch nicht so korrekt zu, wie es ein erster Blick auf die Statistik nahelegt? Und wie steht es um Macht und Einfluss der Vielzahl von Lobbyisten in Berlin, Brüssel oder auch Hamburg? Wie fließend sind die Grenzen zwischen strafbarer Korruption und dem systematischen  „Einwickeln“ von Meinungsführern und Entscheidungsträgern?
Tickets an der Abendkasse: 3.-€ 

Bei diesem Saseler Sicherheitsgespräch sollen diese Fragen von sachkompetenten Referenten aus Ermittlungsbehörden und zivilgesellschaftlichen Organisationen analysiert und zur Diskussion gestellt werden. Tickets an der Abendkasse: 3.-€

Sasel-Haus e.V.
Zentrum für Kultur und Bildung
Saseler Parkweg 3
22393 Hamburg

ICS-Termin

Nach oben

Aktuelle News

der Saselbek-Apotheke finden Sie jetzt bei uns

Weiterlesen

©2013 Sasel.de | Google+ | YouTube | Facebook