Im Sasel-Haus um 19 Uhr: Forum „Medien-Politik-Gesellschaft“ 2019 - Thema Nachhaltigkeit

Startdatum22. Jan. 2019

In der kommenden Saison hat sich das Sasel-Haus das spannende Thema Nachhaltigkeit „auf die Fahne“ geschrieben, denn Nachhaltigkeit bedeutet, dass sozio-kulturelle, ökologi-sche und ökonomische Ressourcen nur soweit verbraucht werden, dass sie auch nachfol-genden Generationen in der gleichen Qualität und Quantität zur Verfügung stehen können.

Besonders bei jungen Menschen ist das Bewusstsein stark ausgeprägt. Für junge Leute ist Umweltbewusstsein „Nachhaltigkeitsbewusstsein“. Bei ihnen zeigt sich besonders stark, dass sie Umwelt- und Klimaschutz in den Kontext anderer politischer Herausforderungen und der Bewältigung von Zukunftsaufgaben insgesamt stellen. Das Umweltbewusstsein junger Leute zeichnet sich zudem sehr deutlich durch eine globale und langfristige Per-spektive aus.

Forum Medien Politik Gesellschaft möchte alle Generationen, mit folgenden Veranstaltun-gen, für dieses wichtige Thema sensibilisieren - zum Nachdenken und Handeln anregen.

Gestartet wird mit einem Kino-Abend am 22.1.2019 um 19:00. Der Film „Kommen Rührge-räte in den Himmel?“ (Buch/Regie: Reinhard Günzler) handelt von der Peruanerin Carmen, die im exotischen Thüringen studiert. Dort entdeckt sie auf dem Jenaer Flohmarkt ein Rührgerät aus DDR-Zeiten. Es heißt RG 28, ist knallorange und kommt aus dem Elektro-gerätewerk Suhl. Um hinter das Geheimnis seiner sagenhaften Langlebigkeit zu kommen, begibt sie sich auf Forschungsreise. Anschließend leitet die Gründerin des Repair Cafes, Kristin Deselaers, die anschließende Diskussion.

Tickets an der Abendkasse: 3.-€

Sasel-Haus e.V.

Zentrum für Kultur und Bildung

Saseler Parkweg 3

22393 Hamburg

ICS-Termin

Nach oben

Aktuelle News

KinderYoga Für Kinder von 10 - 12 Jahren. Fit für die Schule und das Großwerden. Gönn Deinem Kind Zeit, sich zu finden, Stärken zu erkennen und Schwächen anzunehmen und auszuloten.

Weiterlesen

©2013 Sasel.de | Google+ | YouTube | Facebook