Im Sasel-Haus: Hubertus Meyer-Burckhardt präsentiert Frauengeschichten aus dem gleichnamigen NDR-Podcast um 19 Uhr

Startdatum15. Mai. 2022

Hubertus Meyer-Burckhardts 10 Frauen
Bestsellerautor Hubertus Meyer-Burckhardt präsentiert inspirierende Frauengeschichten aus dem gleichnamigen NDR-Podcast

In seinem NDR-Info Podcast „Meyer-Burckhardts Frauengeschichten“ spricht Hubertus Meyer-Burckhardt mit seinen prominenten Gästinnen über ihre Lebensgeschichten. Sie geben Einblicke in ihre Kindheit und Karrieren, ihre Träume, Erfahrungen und Ansichten. Der Talk-Profi fragt seine Gästinnen nicht aus – es geht ihm um den Austausch von Erlebtem von Barbara Becker und Ann-Marlene Henning über Nina Hoss und Caren Miosga, bis hin zu Stephanie Stumpf und Insa Thiele-Eich. Eine Sammlung unterhaltsamer und tiefgründiger Gespräche, die den Horizont erweitern und das Herz öffnen.

Hubertus Meyer-Burckhardt wurde in Kassel geboren. Er betrat bereits im Alter von 15 Jahren die Bühne des dortigen Staatstheaters und wusste gleich, dass er einmal „irgendetwas mit Unterhaltung“ machen wollte. Er wurde TV-Produzent mit zahlreichen ausgezeichneten Filmen, ist Buchautor und Gastgeber der NDR Talk Show.

Hier gibt es die Tickets

Sasel-Haus e.V.
Saseler Parkweg 3
22393 Hamburg

Telefon: 040 601 716 - 0

Ein Haus für Kultur und Bildung

Das Sasel-Haus ist eines der größten Stadtteilkulturzentren Hamburgs, gelegen im schönen Alstertal. Mit diversen Veranstaltungen zu aktuellen gesellschaftlichen Debatten, hochkarätiger klassischer Musik und seinen über 60 Kursen bietet das Haus Raum für Bildung und Entfaltung. In der Kita, dem Kinder-Leseclub und bei besonderen Events stehen die ganz Kleinen im Mittelpunkt.

ICS-Termin

Nach oben

Aktuelle News

„Saseler Heimatfest e.V.“ am 4. Mai 2022 wurde über den Ausfall bzw. die Verschiebung von Festen im Sommer und Herbst berichtet.

Weiterlesen

©2013 Sasel.de | Google+ | YouTube | Facebook