Eine Information der Kirchengemeinde Sasel: ATUELLE ÄNDERUNGEN HEILIGABEND UND WEIHNACHTEN

Der Weg durch die Kirche und das gemeinsame Singen auf dem Parkplatz ist nun aufgrund der steigenden Infektionszahlen nicht mehr möglich.

Als wir im Herbst die Gottesdienste für den Nachmittag des Heiligabends planten, gingen wir von Regeln aus, die eine Gestaltung in der Kirche und neben der Kirche für einen Kreis von 100 Personen verantworten ließen. Das ist nun mit dem „harten Lockdown“ und aufgrund der steigenden Infektionszahlen nicht mehr möglich. Wir können das sichere Miteinander von so vielen Menschen nicht gewährleisten. Somit muss der Weg durch die Kirche und das gemeinsame Singen auf dem Parkplatz neben der Kirche ausfallen. Das bedauern wir sehr. Doch bitten wir mit Blick auf die Lage in den Krankenhäusern und die noch steigende Zahl von Menschen, die an Covid-19 sterben, um Verständnis für diese Entscheidung.

Alle, die sich für die Gottesdienste am Nachmittag des Heiligabends angemeldet haben, haben wir über das Anmeldesystem per E-Mail informiert. Als Alternative bieten wir diesen an, ein „Weihnachten zu Haus“ zu gestalten.

Alle Gemeindeglieder laden wir ein, ab Heiligabend einen weihnachtlichen Gottesdienst über unsere Homepage kirche-sasel.de zu erleben. In einer Videoaufnahme feiern wir mit Ihnen einen Gottesdienst mit viel Musik: Kirchenmusikerin Katja Richter und Hartmut Fischer mit dem Saseler Posaunenchor musizieren und laden zum Mitsingen am Bildschirm ein. Maja Kemper vertritt die Sasel Spirits und singt einen weihnachtlichen Gospel. Erleben Sie unsere geschmückte und lichterfrohe Kirche, hören Sie die Weihnachtsgeschichte auf diesem Wege „zu Haus“. Auch eine Kinderkirche zu Weihnachten finden Sie als Audio auf unserer Homepage kirche-sasel.de

Die Gottesdienste im kleineren Personenkreis am Heiligabend um 23 Uhr, an den Weihnachtstagen sowie am Sonntag nach Weihnachten können gebucht werden und finden, soweit sich die Situation nicht ändert, statt. Weiterhin ist die Teilnahme an den Gottesdiensten vom 24.12 bis 27.12. ausschließlich mit Anmeldung über kirche-sasel.eventbrite.de möglich.

In allen Fragen wenden Sie sich gern an Pastorin Susanne Bostelmann (601 18 70) und Pastor Frank-Ulrich Schoeneberg (600 11 9 11)
Wir wünschen Ihnen und uns, dass wir alle gesund durch die kommenden Wochen gelangen.   

©2013 Sasel.de | Google+ | YouTube | Facebook