Gymnasium Oberalster

Gymnasium Oberalster

Alsterredder 26
22395 Hamburg

Fon: +49-40-6000030
Fax: +49-40-60000310

EMail: stockstrom(at)gymnasium-oberalster.de
Web:

Über uns:

Das Gymnasium Oberalster, meist kurz GOA genannt, besteht seit 1945 und ist damit das älteste Gymnasium in seinem Einzugsgebiet. Dieses erstreckt sich auf die Stadtteile Sasel, Poppenbüttel, Wellingsbüttel, Bergstedt, Lemsahl-Mellingstedt und Duvenstedt. Das Schulgelände liegt nahe dem Alsterlauf oberhalb der Poppenbütteler Schleuse, abseits vom Verkehrslärm, mit begrünten Innenhöfen und großzügigen Spiel- und Rasenflächen. Die Schule wurde 2004-07 aufwändig renoviert.

Das Gymnasium wird von etwa 880 Schülerinnen und Schülern besucht und von über 60 Lehrkräften versorgt. Es hat sich seit Jahren als Schule profiliert, die als anspruchsvoll gilt und es zieht daher Schüler und deren Eltern an, die auf eine sorgfältige Ausbildung besonderen Wert legen und auch bereit sind, dafür erhöhte Anstrengungen zu erbringen. Die Lehrerschaft fasst es als besondere Verpflichtung auf, die Schülerinnen und Schüler sorgfältig in ihrem Lernverhalten und Lernfortschritt zu begleiten. ein Ergebnis intensiver Entwicklungsarbeit des Kollegiums in den letzten Jahren. Das Profil der Schule hat in einem schon als begünstigt zu betrachtenden sozialen Umfeld eine weitere Auswahl in der Schüler- und Elternschaft zur Folge: der Typus der bildungsnahen Familie ist sehr stark repräsentiert. Der Ausgangslage entsprechend ist die Schülerschaft verhältnismäßig homogen, in den 5. Klassen versammeln sich regelmäßig die leistungsstärksten Kinder der umliegenden Grundschulen. Von daher ergibt sich eine Ausgangslage, in der mit begabten, insgesamt interessierten, disziplinierten und selbstbewussten Kindern gearbeitet werden kann, mit entsprechend guten Ergebnissen.

Die Quote der Kinder, die während der Beobachtungsstufe oder nach deren Ende die Schule wieder verlassen ist entsprechend gering: sie liegt regelmäßig unter 5%. Auch danach ist die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die ernste Leistungsprobleme bekommen, außerordentlich niedrig.

Das Gymnasium Oberalster hat sich in seinem Schulprogramm für die Arbeit in den kommenden Jahren vorgenommen, besonders im Bereich der sozialen Kompetenz der Schülerinnen und Schüler sowie in der Entwicklung einer größeren Selbständigkeit im Lernen und in der Übernahme von Verantwortlichkeit für die eigenen Lernprozesse Schwerpunkte zu setzen.

Eintrag in diesem Bereich

Organisationen

Wir haben einen Eintrag vergessen? Sie vertreten einen Verein oder gemeinnützige Organisation im Stadtteil Sasel? Dann melden Sie sich bei uns damit wir Ihren Eintrag kostenlos in unser Verzeichnis aufnehmen können.

Zum Kontaktformular

Aktuelle News

der Saselbek-Apotheke finden Sie jetzt bei uns

Weiterlesen

©2013 Sasel.de | Google+ | YouTube | Facebook