Wegewart Melde-Michel: Melden von Schäden oder Mängel an öffentlichen Einrichtungen, Straßen oder Gehwegen


Fon:
Fax:

EMail:
Web:

Über uns:

Probleme bei Wegen, Straßen, Beeinträchtigungen (z.B. Hecken) können Sie dem Bezirksamt/ Wegewart bekannt zu geben.

Telefonisch: 42881-2259 immer Di + Do in der Zeit von 13:30 bis 15:30 Uhr.

 

Infos über Melde-Michel:

Schäden über den Melde-Michel melden

Der Melde-Michel bietet Ihnen die Möglichkeit, Schäden an der öffentlichen Infrastruktur im Stadtgebiet einfach zu melden. Egal, ob eine Straßenlaterne nicht leuchtet oder im Stadtpark eine Bank kaputt ist – beim Melde-Michel ist das Anliegen an der richtigen Adresse. Dabei kann der Hinweis ganz bequem beispielsweise vom Smartphone oder dem Computer erfolgen.

Was macht der Melde-Michel?

Die eingehenden Anliegen werden gespeichert und an die zuständigen Dienststellen in der Hamburger Verwaltung (z. B. Bezirksämter) weiter geleitet. Sollten andere Stellen von der Stadt beauftragt worden sein, so werden diese ebenfalls eingebunden. Alle eingegangenen Anliegen werden bearbeitet und beantwortet.

Wofür ist der Melde-Michel und wofür nicht?

Der Melde-Michel ist für Anliegen rund um die Infrastruktur der Stadt da. Dies bezieht sich auf vielfältige Anliegen aus den Bereichen Wege und Straßen, Laternen und beleuchtete Verkehrszeichen, Grünanlagen und Spielplätze sowie Siele und Gewässer.

Hier ist der Link für Melde-Michel: www.hamburg.de/melde-michel/

Eintrag in diesem Bereich

Organisationen

Wir haben einen Eintrag vergessen? Sie vertreten einen Verein oder gemeinnützige Organisation im Stadtteil Sasel? Dann melden Sie sich bei uns damit wir Ihren Eintrag kostenlos in unser Verzeichnis aufnehmen können.

Zum Kontaktformular

Aktuelle News

KinderYoga Für Kinder von 10 - 12 Jahren. Fit für die Schule und das Großwerden. Gönn Deinem Kind Zeit, sich zu finden, Stärken zu erkennen und Schwächen anzunehmen und auszuloten.

Weiterlesen

©2013 Sasel.de | Google+ | YouTube | Facebook