TaP Tagespflege Poppenbüttel e.V.

TaP Tagespflege Poppenbüttel e.V.

Poppenbütteler Bogen 2
22399 Hamburg

Fon: 040-611889990
Fax: 040-6118899911

EMail: info(at)tap-ev.de
Web:

Über uns:

Die Tagespflege Poppenbüttel ist mit mittlerweile 1.000 qm Fläche und 60 Betreuungsplätzen die größte Einrichtung ihrer Art in Deutschland. Der Fahrdienst der TaP holt die Gäste der Einrichtung, größtenteils ältere unter Krankheiten des Formenkreises Demenz leidende Personen, zu Hause ab und bringt sie auch dorthin wieder zurück.

In der TaP werden die Gäste pflegerisch und medizinisch versorgt, nehmen an Musik-, Kunst-, Bewegungs-, Gesprächstherapie sowie Gedächtnistraining teil und erhalten drei Mahlzeiten am Tag. Bei Bedarf stehen Logopäden, Physio- oder Ergotherapeuten sowie Friseur und Fußpflege zur Verfügung.

Zu den „Extras“ der TaP gehören Reisen mit Gästen nach Dänemark oder die Insel Fehmarn, Kunstausstellungen mit von den Gästen erstellten Exponaten sowie der jährliche TaP-Kalender, der mit Bildern der Maltherapie zusammengestellt wird. Auf Grund der großen Anfrage von Personen aus Schleswig-Holtstein gibt es seit 2003 eine Filiale der Tagespflege Poppenbüttel in Norderstedt, die nach dem gleichen Prinzip arbeitet. Getragen wird die TaP von dem kleinen gemeinnützigen Verein „Tagespflege Poppenbüttel e.V.“.

Alle Bewohner der TaP werden aus ihren Wohnungen abgeholt. Alten- und behindertengerechte TaP-Busse stehen zu Ihrer Verfügung.

Ihr Ansprechpartner: Herr Nils Martinez Orta

Eintrag in diesem Bereich

Organisationen

Wir haben einen Eintrag vergessen? Sie vertreten einen Verein oder gemeinnützige Organisation im Stadtteil Sasel? Dann melden Sie sich bei uns damit wir Ihren Eintrag kostenlos in unser Verzeichnis aufnehmen können.

E-Mail: kontakt@mediali.de

Aktuelle News

Samstag, Sonntag, den 4. und 5. Dezember 2021 ist leider abgesagt!

Weiterlesen

©2013 Sasel.de | Google+ | YouTube | Facebook