Hamburgs verschwundene Orte - Lichtbildvortrag, Ohlendorff'sche Villa

Dr. Matthias Schmoock und Andreas Laible

Lichtbildvortrag: Hamburgs verschwundene Orte. Überraschende Geschichten aus der Hansestadt 

Verschwundene Orte umgibt etwas Geheimnisvolles. Dr. Matthias Schmoock, Autor und Redakteur beim Hamburger Abendblatt,  hat zusammen mit ExpertInnen Orte in der Hansestadt gefunden, die das Stadtbild einst geprägt hatten, die im Krieg zerstört wurden  oder der Abrissbirne zum Opfer fielen und die mit faszinierenden Geschichten verbunden sind. Mit ihm hat sich der Fotograf Andreas Laible auf Spurensuche begeben – nicht nur historische Fotos ergänzen den Vortrag, sondern auch Fotos neuen Datums, die jeweils den Wandel des Ortes eindrücklich wiedergeben.  Ein spannender Ausflug in Hamburgs Geschichte.

Eintritt 14€, ermäßigt 12€, Vorverkauf ab  15. 3. 2023 in der Buchhandlung Ida v. Behr

Restkarten an der Abendkasse: 16€, ermäßigt 14€

 

 

Bildrechte: Andreas Laible

29.03.2023
19:30 - 21:00 Uhr

Folgen Sie uns auf: