42. Saseler Heimatfest vom 14.09. bis 17.09.2017. Wieder mit großen Laternenumzug

am Freitag, den 15.09.2017 Treffpunkt Festplatz 19:30 Uhr. Feuerwerk am Freitag, den 15.09.2017 im Saseler Park 20:45 Uhr und Flohmarkt am Sonntag, den 17.09.2017

 

Programm Saseler Heimatfest 2017. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Saseler Heimatfest 2017

Feuerwerk, Laternenumzug und Flohmarkt – das sind nur einige der Programmpunkte des Saseler Heimatfestes, das vom 15. bis 18. September 2016 im Stadtteil Sasel stattfindet. Im Mittelpunkt stehen die ortsansässigen Vereine, die sich beim Heimatfest präsentieren. Gefeiert wird dabei auf der Festmeile am Saseler Markt und im Saseler Park.

Den Startschuss für die 42. Auflage des Festes gibt traditionell der Eröffnungsabend im Sasel-Haus. Diesjähriger Ehrengast ist Tobias Bergmann, Präses der Handelskammer Hamburg. Musikalisch begleitet wird der Abend vom Männerchor Salia, dem Frauenchor Sasel, dem Posaunenchor Sasel und dem TSV Sasel.

Höhepunkte 

Im Programm des Saseler Heimatfestes ist für jeden Geschmack etwas zu finden. Ob Musik, Sport, Schausteller, Zauberei oder Flohmarkt, Alt und Jung kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten. Die Festmeile am Saseler Markt öffnet am Freitagnachmittag ihre Pforten, ehe am Abend der Laternenumzug mit Spielmannszug stattfindet und mit einem Großen Feuerwerk im Saseler Park seinen Höhepunkt findet. 

Am Samstag steigt die große Party mit der Coverband Grooveline auf dem Festplatz. Der Sonntag steht dann im Zeichen des Flohmarkts, bei dem Familien ihre gute erhaltenen Waren in der Kunaustraße, dem Redder und auf dem Saseler Markt feilbieten. Dort ist zudem die Vereinsmeile zu finden. Zum Abschluss spielen am Sonntag ab 15:30 Uhr "Die Melker" und sorgen mit Rock von der Weide für einen beschwingten Ausklang des Saseler Heimatfestes.

©2013 Sasel.de | Google+ | YouTube | Facebook